Layers

Von Markus Eberhardt (14)

Dorian ist von zu Hause abgehauen, schlägt sich auf der Straße durch und wacht neben einem toten Obdachlosen auf, mit dem er sich am Vorabend gestritten hat. Ihm schwirrt der Kopf. Er kann sich nicht erinnern. Hat er etwas mit dem Tod zu tun? Ist er etwa selbst der Mörder?!
Als ihm in dieser aussichtslosen Situation ein Fremder Hilfe anbietet, nimmt er diese ängstlich und hoffnungsvoll an. Er wird in „die Villa“ von Bornbaum, einem sozial stark engagierten Menschen, gebracht, wo er Verpflegung, Kleider und Unterricht bekommt. Dafür muss er lediglich Flugblätter für soziale Aktionen in der Stadt verteilen. Als er dann rätselhafte Plastik-Etuis mit einem Siegel verteilen muss, wird er neugierig. Was er findet, macht ihn zum Objekt einer gnadenlosen Jagd durch geheimnisvolle Mambas, durch Bornbaum und dessen Verstand.
„Layers“ ist ein spannender und ereignisreicher Jugendthriller von der Autorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch Erebos und die Eleria-Triologie, der durch die vielen unerwarteten Wendungen den letzten Kick bekommt.
Ich empfehle diesen Jugendroman für Jungen und Mädchen ab 12-15 Jahren (je nach Krimi-Erfahrung).

Poznanski, Ursula
Loewe Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783785582305
14,95 € (inkl. MwSt.)